Weihnachtskonzert 2016

Liebe FreundInnen der Schule für Byzantinische & Traditionelle Musik,

mit großer Freude möchten wir Sie herzlich zum kommenden Weihnachtskonzert unseres Byzantinischen Chores einladen:

Samstag, den 17. Dezember 2016 um 19:00 Uhr
in der Griechisch-Orthodoxen Kathedrale
zur Hl. Dreifaltigkeit
(Adresse: Fleischmarkt 13, 1010 Wien)

image

Mit der freundlichen Unterstützung von internationalen Musikern werden wir byzantinische Hymnen und traditionelle griechische Weihnachtslieder singen.

Wir wünschen Ihnen einen besinnlichen vorweihnachtlichen Abend und freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Einlass: 18:30 Uhr

Information: presse@byzantinischemusik.at

Workshopreihe: Traditionelle griechische Geigenmusik

Die Schule für Byzantinische und Traditionelle Musik organisiert eine Workshopreihe zum Thema „Die Interpretation griechischer Geigenmusiktraditionen“.

An fünf Terminen werden unter der sachkundigen Leitung von Theologos Michellis (aus der Insel Patmos) folgende Themen behandelt:

  • Musikalisches Repertoire der verschiedenen griechischen Regionen
  • Ausdruck und Interpretation musikalischer Formen
  • Rhythmen und Skalen / Modi
  • Improvisation und Variation

Die einzelnen Termine werden ein umfassendes Bild vom vielfältigen Universum der griechischen Geigenmusiktraditionen vermitteln. Sie ergänzen einander, können aber auch voneinander unabhängig besucht werden. Im ersten Workshop Termin geht es um die Musik der ionischen Inseln im Westen Griechenlands (Korfu, Zakynthos, etc.).

Continue reading „Workshopreihe: Traditionelle griechische Geigenmusik“

Willkommen!

Willkommen zum Webauftritt der Schule für Byzantinische und Traditionelle Musik.

Unsere Webseite soll als Kommunikationsdrehscheibe zwischen unserer neuen Institution und allen interessierten Personen fungieren. Wir möchten Sie über unsere geplanten Initiativen und Veranstaltungen informieren und freuen uns sehr auf Ihre Interesse und Mitwirkung.

Einen großen Dank gebührt allen Freiwilligen und Unterstützern zur Erreichung unseres gemeinsames Zieles, nämlich, die Förderung des künstlerischen Nachwuchses.

Vielen Dank im Voraus.

Mag. Dimitrios Apostolakis
Künstlerischer Direktor