Fest des heiligen Großmärtyrers Georg 2017

Am 22. April 2017 fand das Fest des heiligen Großmärtyrers Georg, des Trägers des Siegeszeichens, an dem die historische Kirche zum heiligen Georg in Wien ihr Patrozinium feiert, statt.

Am Samstagabend wurde der Anlass gebührend gefeiert, indem Metropolit Arsenios von Austria die Vesper mit Artoklasia zelebrierte. Anschließend gab es ein Festkonzert byzantinischer und traditioneller Musik.ⒸSBTM - byzantinischemusik.at

Der byzantinische Chor und das internationale musikalische Team (Sofia Lampropoulou / Kanun, Theologos Michellis / Violine, Fotis Nanos / Lavta) der Schule für byzantinische und traditionelle Musik der Metropolis von Austria stellte dem Publikum ein vielfältiges Programm mit:

  • kosmischer Musik
  • Psalmen,
  • Hymnen von Ostern
  • Hymnen des heiligen Georgs

vor.

Die Darbietung wurde mit Begeisterung aufgenommen. Mag. Dimitrios Apostolakis, der Leiter unserer Schule „Byzantinische und Traditionelle Musik der Metropolis von Austria“, wurde eine segensreiche Entwicklung für die weitere Zukunft gewunschen.